Der Förderverein – eine gute Sache

Die TAFEL SCHOPFHEIM wurde am 19. August 2004 gegründet.
Seit 1. April 2020 hat das Diakonische Werk im Landkreis Lörrach die Trägerschaft der Tafel Schopfheim übernommen.

Die TAFEL SCHOPFHEIM in Trägerschaft der Diakonie ist Mitglied im Bundesverband Tafel Deutschland e.V.
Die TAFEL SCHOPFHEIM e.V. wurde ab dem 1. April 2020 zum Förderverein Tafel Schopfheim e.V.

Zweck des Vereins ist es, bedürftigen Menschen in Schopfheim und Umgebung kostengünstig Hilfen anzubieten.
Die erwirtschafteten Mittel werden zweckgebunden an das Diakonische Werk im Landkreis Lörrach weitergegeben.

Mittel des Vereins dürfen nur für satzungsgemäße Zwecke verwendet werden.
Der Förderverein unterstützt mit den erwirtschafteten finanziellen Mitteln (Mitgliedsbeiträge, Spenden und „LadenPaten“) ausschließlich den Tafelladen Schopfheim.

SPENDENKONTEN des Fördervereins:

Sparkasse Wiesental: IBAN DE90 6835 1557 0003 0393 85
VR-Bank-Schopfheim: IBAN DE30 6839 1500 0006 6657 05

Wir sind vom Finanzamt als gemeinnützig und mildtätig anerkannt. Spenden sind steuerlich abzugsfähig.

Grußwort unseres Schirmherrn
Bürgermeister Dirk Harscher

„Das Gute, welches du anderen tust, tust du auch immer dir selbst“.
                                 Leo Tolstoi (1828 – 1910)

Vorstandschaft

Der aktuelle Gesamtvorstand des Fördervereins Tafel Schopfheim e.V.


Helfen Sie mit!

Der Förderverein ist eine tolle Sache und ist auf die Mithilfe der Bürgerinnen und Bürger aus dem ganzen Wiesental angewiesen.